Aktuelles

Besuch von der ASO Zistersdorf

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten uns am 10.05.2016 die Burschen und Mädels der ASO Zistersdorf. Bei der ersten Station erfuhren die interessierten Besucher viel Wissenwertes über die Bekleidung und die Ausrüstung eines/einer Feuerwehrmannes/frau, bei der zweiten Station durften die Fahrzeuge bestaunt werden und bei der dritten Station ging es für die ganz Mutigen mit der Drehleiter hoch hinauf! Den Kindern hat es sichtlich Spaß gemacht, Dank an die Kameraden und Martin Lehner, die diesen spannenden Ausflug ermöglicht haben!

Mehr Bilder (Lehner)...

Florianifeier

Zahlreiche Zistersdorfer Florianis und Vertreter der Gemeinde fanden sich zur diesjährigen Florianifeier am 04.05.2016 bei der Mooskirche ein. Wegmarschiert wurde traditionell vom Kirchenplatz, nach der Messe in der Mooskirche standen noch Angelobungen, die Krankniederlegung sowie die Segnung des neuen Versorgungsfahrzeuges, welches aus Eigenmittel der Feuerwehr angeschafft worden war, auf dem Programm.

Mehr Bilder...

Maibaum

Am 30.04.2016 traf man sich zum traditionellen Maibaum Aufstellen vor dem Feuerwehrhaus. Diesmal ging es nicht mehr Richtung Waldlehrpfad, wo sonst der Baum geholt wird. Aus Kostengründen bekam der alte Baum vom Vorjahr einen neuen Wipfel verpasst, danach wurde er bunt geschmückt und aufgestellt. Martin Marisch sorgtewie immer für eine ausgezeichnete Versorgung und so konnte der Abend gemütlich ausklingen...

Mehr Bilder...

Sonderausstellung im Stadtmuseum

Bereits im Vorfeld der Eröffnung der Sonderausstellung im Stadtmuseum Zistersdorf am 29.04.2016 wurde fleißig gearbeitet. Ein außergewöhnliches Ausstellungsstück stellt sicher ein halbiertes Auto dar, welches in mühsamer Kleinarbeit mit der Flex geteilt wurde. Auch der Transport mittels Stapler durch die Stadt zog viele erstaunte Blicke auf sich. Auch der Transport der ausgestellten Pferdekutsche, welche vor dem Museum zu sehen ist, wurde von der FF-Zistersdorf durchgeführt. Danke an alle Helfer!

140 Jahre Feuerwehr Zistersdorf und noch dazu die Austragung der 66.NÖ LFLB sind ein Grund zum Feiern und ein Grund, der Bevölkerung sowie allen Interessierten die Geschichte der Feuerwehr etwas näher zu bringen. Und da das Jahr 2016 in Zistersdorf ganz im Zeichen der Feuerwehr steht, ist die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum „ Vom Löscheimer zum Hohlstrahlrohr – Feuerwehr im Wandel der Zeit“ auch den Florianis gewidmet und konnte am 29.04.2016 feierlich eröffnet werden. Zu sehen gibt es historische Löschgeräte, Uniformen, Dokumente und jede Menge Fotos. Am Bewerbswochenende wird es spezielle Öffnungszeiten geben und natürlich würde sich der Museumsverein über zahlreiche Besucher freuen. Mehr Infos zum Museum gibt es auf der Homepage www.stadtmuseum-zistersdorf.at . Reinschauen lohnt sich!

Mehr Bilder...

Mehr Bilder...

Mitglieder- und Wahlversammlung der FF-Zisterdorf

Am 17.01.2016 ging in Zistersdorf die diesjährige Mitgliederversammlung im FF-Haus über die Bühne. Kommandant Spindelberger Johann durfte neben zahlreichen Mitgliedern der Feuerwehr und der Feuerwehrjugend Bürgermeister Wolfgang Peischl und Vizebürgermeister Helmut Lehner begrüßen. Bevor es zur Wahl des neuen Kommandos ging, konnte Johann Spindelberger auf ein arbeitsreiches Jahr zurückblicken. 60 Einsätze gab es im Vorjahr zu bewältigen 48 Übungen wurden absolviert und über 2634 Stunden an diversen Tätigkeiten wie Wartungs- oder Jugendarbeit aufgewendet.

Die Wahl des neuen Kommandos im Anschluss der Berichte brachte keine überraschenden Neuerungen. Das alte Team wird auch 2016 mit Johann Spindelberger  als Kommandant und Josef Hochmeister als sein Stellvertreter die Geschicke der FF-Zistersdorf lenken. Im Jahr 2016 stehen die Landesfeuerwehrleistungsbewerbe in Zistersdorf auf dem Programm, für die bereits mit Hochdruck gearbeitet wird und die eine große Herausforderung darstellen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung durfte das neue Kommando gleich die erste Ehrung vornehmen: Raimund Hermann, längjähriges und immer noch sehr aktives Mitglied der FF-Zisterdorf wurde zum Ehrenoberbrandmeister ernannt. Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser Auszeichnung und wünschen ihm noch viele schöne und aktive Stunden im Dienst der Feuerwehr!

Mehr Bilder...

Wir gratulieren zum "Goldenen"!

Am 12.12.2015 absolvierte Gottfried Hrdy gemeinsam mit den Ringelsdorfer und Sierndorfer Florianis die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in "Gold"! Wir gratulieren ihm herzlich zu dem tollen Erfolg!

Mehr Bilder...

Wir gratulieren zur bestandenen Ausbildungsprüfung!

Wir gratulieren Renate und Veronika Streihammer zur bestandenen Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz", welche sie mit den KameradInnen der FF-Wilfersdorf absolviert haben!

Mehr Bilder (zVg)... 

Steinberg-Night-Cup 2015

Der Steinberg-Night-Cup 2015 ist Geschichte! Nach den Bewerben in Windisch Baumgarten und Palterndorf fand nun im Rahmen des FF-Festes in Zistersdorf das große Finale statt. Den Sieg beim Nasslöschbewerb, der zahlreiche Zuschauer anlockte, holte sich die FF-Palterndorf vor Loidesthal und Kettlasbrunn. Insgesamt boten alle 15 teilnehmenden Gruppen tolle Leistungen, wobei manchmal auch etwas Glück über Sieg und Niederlage entschied. Den Sieg in der Gesamtwertung mit 58 Punkten holte sich die FF-Loidesthal vor Kettlasbrunn (41 Punkte) und Palterndorf (36 Punkte). Gratulation an alle Bewerbsgruppen!

Etwas Pech mit dem Wetter hatten die Besucher des Festes am Samstag, was die Stimmung aber nicht trübte. Auch am Sonntag hatten wir volles Haus und das Personal alle Hände voll zu tun. An dieser Stelle Danke an alle Helfer und alle Besucher, die die FF-Zistersdorf unterstützen!

Mehr Bilder...

Neues Versorgungsfahrzeug

Das neue Versorgungsfahrzeug der FF-Zistersdorf ist da! Der Pickup, der von der Firma Denzel in Wien aufgebaut wurde, wird das in die Jahre gekommene KLF ersetzen. Er dient als Logistikfahrzeug, zur Beladung zählen die Wärmebildkamera, das Aufzugset und Rucksack Erste Hilfe. Finanziert wurde das Fahrzeug ausschließlich mit Eigenmitteln der Feuerwehr Zistersdorf. Mehr Bilder und Infos werden in den nächsten 2 Wochen folgen!!

Ferienspiel 2015

Auch heuer besuchten uns etwa 20 Burschen und Mädels im Rahmen des Ferienspiels. Neben einer Führung durch das Haus und den Kommandoraum mussten die Kinder ihre Geschicklichkeit bei der Station "Zielspritzen" beweisen. Hier war ein gutes Augenmaß bzw. Kraft gefragt. Weiters durften die Burschen und Mädels die hydraulische Rettungsschere und eine Atemschutzmaske ausprobieren. Auch eine Drehleiterfahrt stand auf dem Programm, hinauf zur Volksschule ging es dann mit den Feuerwehrautos!

Mehr Bilder...

Verdienstzeichen 2. Klasse

Wir gratulieren Franz Wiedermann zum Verdienstzeichen 2.Klasse! Lange Jahre war bzw. ist Franz Wiedermann als Verwalter im Kommando der FF-Zistersdorf tätig, jetzt steht er kurz vor der "Feuerwehrrente", was ihn aber nicht hindern wird sich noch lange für die FF-Zistersdorf einzusetzen.

Sporttage in Zistersdorf

Anlässlich der Sporttage in Zistersdorf ging am Freitag dem 05.06.2015 ein Parallelbewerb mit 8 Bewerbsgruppen auf dem Gelände des Pferdesportvereines über die Bühne. Ziel war es, der Bevölkerung und allen Interessierten zu zeigen, wie ein Feuerwehrbewerb funktioniert und abläuft, natürlich stellte das Event auch ein Kräftemessen der einzelnen Bewerbsgruppen dar, galt es doch, einen Pokal zu erringen! Nach mehreren Durchgängen war es schließlich soweit und die Sieger durften sich ihre Trophäe abholen: Dobermannsdorf setzte sich vor Prinzendorf, Loidesthal und Maustrenk an die Spitze und gewann den Bewerb. Für die Feuerwehren aus Zistersdorf, Wilfersdorf, Palterndorf und Windisch Baumgarten lief es diesmal nicht so gut, es stehen aber noch genügend Bewerbe an, um das Können zu zeigen. Danke an alle teilnehmenden Gruppen, den Bewerterteams und Gratulation den Siegern!

Mehr Bilder (Download erwünscht)...

Wir gratulieren!

Wir gratulieren unserem Kommandanten, Johann Spindelberger, herzlich zum 60. Geburtstag, den er mit uns kürzlich gefeiert hat! Alles Gute und noch viele schöne Stunden bei der Feuerwehr!

Goldenes Leistungsabzeichen der Feuerwehrjugend

Wir gratulieren Sebastian Dorner zum Goldenen Leistungsabzeichen der Feuerwehrjugen!

Zum Bericht und mehr Bilder (AFKDO)...

Ernennung zum Löschmeister

Wir gratulieren Renate Streihammer zur Beförderung zum Löschmeister! Sie wird zukünftig die Funktion des Gruppenkommandanten ausüben.

Maibaum

Am Donnerstag dem 30.04.2015 traf man sich zum traditionellen Maibaum Aufstellen vor dem Feuerwehrhaus. Gegen 17:30 Uhr ging es Richtung Waldlehrpfad, wo der Baum geschnitten und danach zum Feuerwehrhaus transportiert wurde. Dort bekam der Baum noch seinen Schmuck verpasst, bevor er aufgestellt wurde. Martin Marisch sorgte für eine ausgezeichnete Versorgung und so konnte der Abend gemütlich ausklingen...

Mehr Bilder...

Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung durfte das Kommando der FF-Zistersdorf unter der Leitung von Johann Spindelberger neben zahlreichen Kameradinnen und Kameraden, Bürgermeister Wolfgang Peischl, sowie Vizebürgermeister Helmut Lehner begrüßen. Im vergangenen Jahr mussten die Zistersdorfer Florianis zu 56 Einsätzen ausrücken, wobei 297 Mann/Frauen 447 Stunden tätig waren. Auch in die Übungstätigkeiten wurde viel Zeit investiert, auch die Ausbildungsprüfung Atemschutz wurde von insgesamt drei Gruppen absolviert. Weitere KameradInnen absolvierten gemeinsam mit anderen Feuerwehren die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz, sowie die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz. Weitere 2356 Stunden wurden für Wartungsarbeiten, Feuerwehrjugend, Kirchgänge und viele weitere Tätigkeiten aufgewendet. Auch die Wettkampfgruppe sowie die Feuerwehrjugend konnte im vergangenen Jahr mit zahlreichen Aktivitäten und Erfolgen aufwarten. Die Vorbereitungsarbeiten für die Landesfeuerwehrwettkämpfe im Jahr 2016 haben Ende 2014 bereits begonnen und werden 2015 intensiv fortgesetzt. Bürgermeister Peischl, sowie Vizebürgermeister Lehner dankten der FF-Zistersdorf für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde.

Wir gratulieren Hrdy Gottfried zum "Goldenen"

Gemeinsam mit den Kameraden der FF-Ringelsdorf, Drösing und Waltersdorf absolvierte Hrdy Gottfried den Bewerb um das goldene Leistungsabzeichen für den Technischen Einsatz am 21.12.2014 in Ringelsdorf. Die Gruppe zeigte eine hervorragende Leistung und absolvierte den Bewerb fehlerfrei! Wir gratulieren der gesamten Gruppe und Gottfried zum "Goldenen"!

Mehr Bilder...

Gerhard Eichberger ist 50!

Gerhard Eichberger ist 50! Bereits als Jugendlicher ist er der Feuerwehr Zistersdorf beigetreten, heute ist "Gerdi" Zugskommandant und kümmert sich auch um die Grundausbildung und ist fester Bestandteil der Wettkampfgruppe. Zu seinem Runden waren wir ins Gasthaus Kammerer geladen worden, wo gebührend gefeiert wurde. Wir sagen danke und wünschen dir nochmals alles Gute und noch viele schöne Jahre bei der FF-Zistersdorf!

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

Gemeinsam mit den KameradInnen der FF-Wilfersdorf traten Renate Streihammer, Melanie Müller und Michael Strahammer vergangene Woche zur Ausbildungsprüfung Löscheinsatz an, um ihr Können unter Beweis zu stellen und das begehrte Abzeichen zu erreichen. In den letzten Wochen übten die drei Mitglieder der FF-Zistersdorf intensiv mit den Florianis aus Wilfersdorf, was sich sichlich gelohnt hat, denn das Ziel wurde erreicht und die Ausblidungsprüfung erfolgreich bestanden. Wir gratulieren herzlich zu dem tollen Erfolg!!

Mehr Bilder...

Gottfried Hrdy ist 50!

Die 50 Jahre sieht man Hrdy Gottfried nicht an. Von der FF- Ringelsdorf ist er zur FF - Zistersdorf gewechselt, wo er die Funktion des Zugkommandanten über hat. Auch bei der Wettkampfgruppe ist er langjähriges Mitglied und hat schon zahlreiche Bewerbe bestritten. Am Samstag waren neben Familie, Freunden, Kurfreunden auch die FF - Zistersdorf zu einer großen Feier geladen. Wir gratulieren dir nochmals herzlich, sagen danke für die Einladung und wünschen dir weitere 50 gesunde und energiereiche Jahre!

Mehr Bilder...

Löscherüberprüfung: 13.09.2014

Am 12.09. und 13.09.2014 ging im FF-Haus die jährliche Feuerlöscher- überprüfung über die Bühne. Neben der Überprüfung bzw. Neubefüllung der Löscher, konnte man sich auch jede Menge Information über Feuerlöscher und das richtige Verhalten im Brandfall holen. Viele unterschätzen die Wichtigkeit eines Feuerlöschers, der im Ernstfall größern Schaden verhindern könnte!

Mehr Bilder...

Steinberg-Night-Cup:Das Finale

Das diesjährige FF-Fest und der Abschlussbewerb des Steinberg-Night-Cups sind Geschichte. Das Wetter hat gehalten und insgesamt 16 Bewerbsgruppen traten gegeneinander an um ihr Können beim Nasslöschbewerb in Zistersdorf zu beweisen. Klarer Sieger beim Bewerb in Zistersdorf als auch in der Gesamtwertung war die Bewerbsgruppe der FF-Eckartsau, die Topleistungen bot. Den zweiten Platz in Zistersdorf belegte Eichhorn, Rang 3 die FF-Windisch Baumgarten, Rang 4 die FF-Gaiselberg, Rang 5 die FF-Katzelsdorf, Rang 6 die FF-Zistersdorf. Für die weiteren 10 Bewerbsgruppen, die ebenfalls tolle Leistungen boten, reichte es leider nicht für einen "Pokalplatz". Bei der Gesamtwertung standen neben Eckartsau die Gruppe der FF-Windisch Baumgarten mit dem zweiten Rang und die FF-Katzelsdorf mit dem dritten Rang auf dem Siegerpodest. Wir gratulieren allen teilnehmenden Bewerbsgruppen zu ihren Erfolgen und freuen uns auf einen spannenden Bewerb im nächsten Jahr!

Mehr Bilder...

Containertransport: 23.08.2014

Am 23.08.2014 war es endlich soweit: Da im FF-Haus Platzmangel herrscht, war ein gebrauchter Container angekauft worden, der in Ringelsdorf in einem Garten stand. Dieser wurde nun mit Hilfe der FF-Mistelbach und einer Transportfirma nach Zistersdorf gebracht und hinter der Fahrzeughalle aufgestellt. Die Verladung klappte problemlos und auch das Abladen ging rasch über die Bühne. Vielen Dank an alle Helfer und den Kameraden der FF-Mistelbach für die großartige Unterstützung!

Mehr Bilder...

Ferienspiel: 11.08.2014

Auch heuer besuchten uns 14 Burschen und Mädels im Rahmen des Ferienspiels. Neben einer Führung durch das Haus und den Kommandoraum mussten die Kinder ihre Geschicklich- keit bei einem "Feuerwehrhindernislauf" beweisen, bei der Station "Zielspritzen" war ein gutes Augenmaß bzw. Kraft gefragt. Weiters durften die Burschen und Mädels die hydraulische Rettungsschere und das Hochdruckstrahlrohr ausprobieren. Auch eine Drehleiterfahrt und eine Vorführung mit dem Hohlstrahlrohr standen auf dem Programm. Die Sieger des Geschicklichkeitsspiels durften sich über tolle Preise freuen!

Mehr Bilder...

Ausbildungsprüfung Atemschutz

Am 30.05.2014 stellten sich drei Gruppen der FF Zistersdorf nach wochenlanger und intensiver Vorbereitung der Ausbildungsprüfung "Atemschutz" in der Stufe Bronze. Die Ausbildungsprüfung „Atemschutz“ dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse für den Atemschutzeinsatz und ist unter anderem auch eine Qualitätskontrolle des aktuellen Ausbildungsstandes der teilnehmenden Feuerwehrmitglieder. Sie besteht aus 4 Stationen:

• Ausrüsten im Fahrzeug (innerhalb von 170 Sek.)

• Personensuche (innerhalb von 500 Sek.)

• Löschangriff über eine Hindernisstrecke (innerhalb von 300 Sek.)

• Geräteversorgung (innerhalb von 500 Sek.)

Die Prüfung ging im bzw. vor dem Feuerwehrhaus in Zistersdorf über die Bühne, alle drei Trupps bewiesen ihr Können und meisterten die Prüfung. Im Anschluss wurden die Abzeichen von Vizebürgermeister Helmut Lehner überreicht, auch ABI Johann Kindl und HBI Franz Kollmann zählten zu den Gratulanten. Großer Dank auch an das Prüferteam, welches sich die Zeit genommen hatte, die Prüfung abzunehmen!

Mehr Bilder...

Maibaum: 30.04.2014

Auch heuer fand das traditionelle "Maibaumaufstellen" vor dem Feuerwehrhaus unter reger Anteilnahme von "Jung und Alt" statt. Gegen 17:45 Uhr hieß es "Baum fällt", um 19:00 Uhr wurde er dann vor dem Feuerwehrhaus aufgestellt. Im Anschluss gab es dann noch hervorragende Verpflegung, großen Dank an Martin!

Mehr Bilder...

Inspektion 2014

Am 27.03.2014 startete die Inspektion für das Jahr 2014, begonnen wurde mit den Feuerwehren aus Eichhorn, Gösting und Zistersdorf. Neben der alljährlichen Überprüfung der Unterlagen der einzelnen Warte und des Kommandos stand heuer der Löschangriff mit Hohlstrahlrrohr unter schwerem Atemschutz auf dem Programm. Dabei galt es, sich möglichst schnell und richtig auszurüsten, eine Türkontrolle sowie einen "Innenangriff" mit dem Hohlstrahlrohr durchzuführen. Neben BFR Ing. Eduard Kammerer, ABI Johann Kindl und HBI Franz Kollmann überzeugte sich auch Vizebürgermeister Helmut Lehner vom Können der Wehren.

Mehr Bilder...

WARNSTUFENLISTE

WETTERWARNUNG

ZAMG-Wetterwarnungen

FDISK

WEBMAIL

AFKDO