Einsätze im Jänner + Februar 2013

T2 Verkehrsunfall mit Todesfolge: 23.02.2013

Auf schneeglatter Fahrbahn war der Lenker eines Geländewagens am 23.02.2013 kurz nach 6:00 Uhr auf der L15 zwischen Zistersdorf und Groß Inzersdorf ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Mittels hydraulischem Rettungsgerät konnte der Fahrer zwar aus dem völlig zertrümmerten Wrack befreit werden, leider verstarb dieser an der Unfallstelle. Wir sprechen den Angehörigen unser Beileid aus!

Mehr Bilder (FF Gr.Inzersdorf)...

B3 Wohnhausbrand in Maustrenk: 22.02.2013

Am 22.02.2013 um ca. 07.40 Uhr mussten die Feuerwehren aus Maustrenk, Windisch Baumgarten, Zistersdorf, Gösting, Eichhorn, Neusiedl und Loidesthal zu einem Wohnhausbrand nach Maustrenk ausrücken. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Erdgeschoß des Gebäudes, Personen befanden sich zu dem Zeitpunkt nicht mehr im Haus. Mittels HD - Rohr und in weiterer Folge mit einer C-Leitung wurde der Erstangriff durch einen Atemschutztrupp der FF-Zistersdorf vorgenommen. Der Brand war in einem Raum neben der Küche ausgebrochen, nur mit viel Mühe konnte das Feuer niedergekämpft werden. An der Wand des Lagerraumes waren Behälter aus Kunststoff gestapelt, die mit Schrauben und Metallteilen befüllt waren, diese zerschmolzen zu einem einzigen riesigen Klumpen. Es mussten mehrere Atemschutztrupps eingesetzt werden, bis schließlich die letzten Glutnester im Lagerraum gelöscht waren. Mittels Wärmebildkamera wurde das gesamte Gebäude, welches durch den Brandrauch stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, kontrolliert.

Mehr Bilder...

T1 PKW Bergung: 28.01.2013

Am 28.01.2013 musste die FF - Zistersdorf um 12:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L16 Richtung Eichhorn ausrücken. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges saß der Unfalllenker noch im Wagen und war kaum ansprechbar. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Roten Kreuzes wurde der Mann auf einem Tragesessel zum Rettungswagen gebracht. Kurz darauf traf auch der Notarzt ein. Dem Unfalllenker dürfte während der Fahrt schwindlich geworden sein, worauf er ins Bankett geriet und anschließend in den Straßengraben fuhr. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug rasch geborgen, verladen und im Bauhof sichergestellt. Über den Zustand des Lenkers ist nichts bekannt.

Mehr Bilder...

T1 LKW Bergung: 14.01.2013

Am 14.01.2013 musste die FF-Zistersdorf am späten Nachmittag zu einer LKW - Bergung beim Windsteig Restaurant ausrücken. Vor Ort war bereits die FF-Windisch Baumgarten, die den Verkehr regelte. Da die Angaben bei der Alarmierung ziemlich unklar waren, konnte der Einsatzort relativ spät lokalisiert werden (Ausgegangen wurde von einer LKW - Bergung auf der B40). Ein Sattelschlepper mit insgesamt 40 Tonnen war ins Bankett gerutscht und konnte sich auf der spiegelglatten Straße nicht mehr selbst "befreien". Ketten waren am Fahrzeug nicht angelegt worden, da der Fahrer keinerlei Ortskenntnisse hatte und die Witterungsverhältnisse unterschätzt hatte. Mittels SRF konnte der LKW den Berg bis zur Kreuzung heraufgezogen werden und seine Fahrt fortsetzen.

Mehr Bilder...

T1 Person im Aufzug: 03.01.2013

Am 03.01.2013 wurde die FF-Zistersdorf zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Drei Mann mussten um 18:38 zu einem Technischen Einsatz mit dem SRF ausrücken. "Person in Aufzug" lautete die Einsatzmeldung. Zwei Mann warteten zusätzlich im FF-Haus auf weitere Befehle. Beim Eintreffen waren die Personen, die sich im steckengebliebenen Aufzug befanden, bereits von der Hausmeisterin befreit worden. Der Aufzug wurde von der SRF Mannschaft geöffnet und kontrolliert. Anschließend konnte wieder eingerückt werden.

WARNSTUFENLISTE

WETTERWARNUNG

ZAMG-Wetterwarnungen

FDISK

WEBMAIL

AFKDO