Einsätze im Juli + September 2013

B1 Tus - Alarm: 30.09.2013 Landesberufsschule

Am 30.09.2013 wurde die FF-Zistersdorf um 13:45 Uhr mittels Sirene und Pager zu einem TUS Alarm (Brandmelderalarm) in die Landesberufsschule Zistersdorf alarmiert. Bereits zwei Minuten später rückte das erste Fahrzeug mit drei Mann Besatzung aus, um die Lage zu erkunden, während die TLF Besatzung auf weitere Befehle wartete. Beim Eintreffen konnte Entwarnung gegeben werden. Ein Melder war durch Staubentwicklung, enstanden durch Umbauarbeiten, ausgelöst worden. Nach Kontrolle des Melders konnte wieder eingerückt werden.

T1 PKW-Bergung: 15.09.2013

Am 15.09.2013 um 14:12 Uhr wurde die FF-Zistersdorf mittels Pager und SMS zu einer PKW Bergung alarmiert. Auf der Kreuzung beim Schlossteich waren zwei PKW zusammengestoßen. Da sich der Schaden in Grenzen hielt, wurde das eine Fahrzeug auf einen Parkplatz in Unfallnähe geschoben und dort abgestellt. Das zweite Fahrzeug konnte die Fahrt wieder aufnehmen. Auch Personen kamen bei disem Zusammenstoß nicht zu Schaden. Bereits eine halbe Stunde später konnte wieder eingerückt werden. Im Einsatz standen SRF, KDO, VF und 10 Mann / Frauen.
Mehr Bilder...

T1 PKW - Bergung: 28.08.2013

Während der Aufbauarbeiten zum Feuerwehrfest wurde die FF-Zistersdorf am späten Nachmittag zu einer PKW - Bergung alarmiert. Auf dem Hoferparkplatz war wieder einmal ein Fahrzeug über den Rand des Regenwasserbeckens gefahren und musste mittels Kran geborgen werden. Bereits eine halbe Stunde später konnten die 6 Mann wieder einrücken.
Mehr Bilder...

B1 Flurbrand: 04.08.2013

Am 04.08.2013 wurde die FF-Zistersdorf um 20:30 Uhr zu einem Flurbrand alarmiert. Kurz davor hatte ein Blitz in der Nähe in einen Strommasten eingeschlagen. Passanten hatten den Einschlag    beobachtet und über Notruf die Feuerwehr alarmiert. Aufgrund des Stromausfalles gestaltete sich das Ausrücken nicht ganz leicht, im FF-Haus herrschte völlige Dunkelheit, auch die Sirene spielte    ohne Strom nicht ganz mit. Die Mannschaften des TLF und des KLF fuhren verschiedene Feldwege ab, ein Brand konnte allerdings keiner mehr entdeckt werden, worauf die Einsatzkräfte wieder    einrückten.

B1 Flurbrand: 24.07.2013

Gleich einen Tag später hieß es erneut ausrücken, diesmal zu einem Flurbrand auf der B40 Fahrtrichtung Dürnkrut. Der Rasenstreifen neben der Straße wargegen 09:40 Uhr  in Brand geraten und    drohte auf Sträucher und Bäume überzugreifen. Mittels Hochdruckrohr konnte der Brand rasch gelöscht werden, im Einsatz standen 8 Mann mit TLF und KLF.
Mehr Bilder...

B1 Tus-Alarm:23.07.2013

Am Nachmittag des 23.07.2013 musste die FF-Zistersdorf zu einem Brandalarm in das Hotel Eldu ausrücken. Beim Eintreffen der TLF Besatzung wurden die Einsatzkräfte informiert, dass kein Brand vorliegt, laut Betreiber war etwas Essen angebrannt, was den Melder ausgelöst hatte.

T1: Drehleitereinsatz: 16.07.2013

Am 16.07.2013 mussten zwei Mann der FF-Zistersdorf mit der Drehleiter nach Drösing ausrücken. In einem Kamin, der schon länger nicht benutzt worden war, hatten sich Bienen angesiedelt. Nach Absprache mit der FF-Drösing und unter Einbeziehung eines Imkers wurde der Bienenstock entfernt. Nach über zwei Stunden Arbeitszeit konnte wieder eingerückt werden.

WARNSTUFENLISTE

WETTERWARNUNG

ZAMG-Wetterwarnungen

FDISK

WEBMAIL

AFKDO