· 

"Brandheiße" Ausbildung

Am 10.03.2018 gab es eine besondere FJ  Stunde für die Mädels und Burschen der FF-Zistersdorf!

 

Im Zuge der Vorbereitung auf den Wissenstest 2018 wurde das Löschen mit dem Feuerlöscher in der Praxis ausprobiert.

Vor der Praxis gab es eine kurze Theoriestunde. Die Inhalte waren unter anderen die verschiedenen Brandklassen und die dazu gehörigen Löschmittel.

Danach ging es raus ins Freie:

 

Jeder Jugendliche durfte beim Feuertrainer einmal selber das Feuer löschen.
Im Anschluss wurden verschiedene Fehlverhalten und deren Auswirkungen gezeigt:

Was passiert, wenn man in brennendes Öl Wasser gießt?
Die Jugendlichen waren überrascht wie groß der Feuerball tatsächlich wird...

Eine Spraydose wurde erhitzt und explodierte mit einem lauten Knall...

Die Jugendlichen waren sehr überrascht wie mächtig Feuer sein kann!

Danke an OBI Strasser Roman ("Brandschutz Strasser Roman"), der sich bereit erklärt hatte, mit den Jugendlichen dieses Thema in Angriff zu nehmen.

 

Mehr Bilder (Fotos: Streihammer)...